Asmodee

 

*Werbung*

PicsArt_08-03-01.13.32
kostenloses Testprodukt – Werbung 

 

Asmodee war für mich, einer der interessantesten Sponsoren auf dem Bloggertreffen in Bremen. Jeder von uns Teilnehmer durfte sich ein Gesellschaftsspiel aussuchen…. Juhuuuu. In jedem schlummert ja ein kleines Kind. (… Bei mir ist es eher ein größeres kleines Kind… und es schlummert auch nicht…. ) Jedenfalls, liebe ich Spiele… Brettspiele, Gesellschaftsspiele, Kartenspiele etc.

Ich habe mich wirklich wahnsinnig gefreut… aber vorher musste ich mir ja noch ein Spiel aussuchen, und auch hier musste ich meine Mutter wieder zu Rate ziehen. Bei Asmodee gibt es für jede Altersgruppe und für jedes Interessengebiet, Spiele in Hülle und Fülle. Es gibt wirklich so viele interessante Spiele, (von denen ich noch nie etwas gehört habe). Für meine Mutter und mich war von vorn herein klar, es  soll ein Spiel sein, bei dem man sein Kopf etwas anstrengen muss. Wir haben uns dann für das Spiel „Concept“ entschieden.

PicsArt_08-03-01.11.56

Das Spiel ist richtig klasse…, obwohl es schon etwas gedauert hat, bis wir es verstanden haben 😀 „Concept“ ist für 4-16 Spieler gedacht und es ist ab 10 Jahre geeignet. Auf der Verpackung steht zwar eine Spieldauer von 40 Minuten… wir haben es allerdings (in einer etwas abgewandelten Form) stundenlang gespielt.


In dem Spiel enthalten sind:

  • 1 Spielplan mit Piktogrammen
  • 5 Spielfiguren- Sets: 1 grünes Set, das aus der Figur für das Hauptkonzept (großen Fragezeichen) und 10 Würfel besteht. 4 Sets (blau, rot, gelb und schwarz), die jeweils aus einer Figur für die Unterkategorie (Ausrufezeichen) und 8 Würfel bestehen.
  • 110 Concept- Karten. Jede umfasst neun Begriffe, die in drei Schwierigkeitsgrade unterteilt sind: einfach, schwierig, Herausforderung.
  • Chips „Doppelte Punkte“ (2 Siegpunkte) und „Einfache Punkte“ (1 Siegpunkt)
  • 2 Spielhilfen
  • 1 Plastikschale

In „Concept“ kommunizieren die Spieler ausschließlich über universelle Symbole, die flexibel miteinander kombiniert werden. So ist es tatsächlich möglich, stumm zu kommunizieren, ohne auch nur ein einziges Wort zu sprechen ( 😀 Theoretisch… oder man schreit sich an und diskutiert 😀 )

Im Team suchen sich immer zwei Spieler ein Wort aus, was sie ihren Mitspielern vermitteln wollen. Hierzu platzieren sie Schritt für Schritt Spielsteine auf Symbole, um sie zu aktivieren.

Der erste Spieler, der das Wort richtig errät, erhält Siegpunkte. Nachdem 12 Karten gespielt wurden, gewinnt der Spieler mit den meisten Punkten.

(Quelle: http://de.asmodee.com/ressources/jeux_versions/concept_3.php)


… Ein sehr geniales Spiel. Concept wurde übrigens für das Spiel des Jahres 2014 nominiert. Das Spiel gibt es z.B. auf buecher.de für nur 27,95€ (+ kostenloser Versand).

PicsArt_08-03-01.10.18

Habt ihr ein Lieblings- Brettspiel (Gesellschaftsspiel)? Ich bin für neue Anregungen immer offen 🙂

Eure Jasmin


Vielen Dank an Produkttesterin Sille und an Asmodee, für das Kennenlernen der Internet- Seite und das Bereitstellen des Klassen Spiels.

Advertisements