Hipp Babysanft Kinder Sonnenspray

PicsArt_06-24-02.10.23

Zusammen mit meiner kleinen Tochter, konnte ich das Hipp Babysanft Kinder Sonnenspray testen. Vielen Dank nochmal an Hipp! Was ich von dem Sonnenspray halte, erfahrt ihr am Ende vom Text.

Nun erst einmal ein paar allgemeine Infos zu diesem Produkt:

In diesem Sonnenspray sind 150 ml drin und Dank des Pumpspenders lässt es sich wunderbar dosieren. Es verspricht einen wirksamen Schutz vor UVA + UVB Strahlen und einem kindgerechten Lichtschutzfaktor 50+. Außerdem ist dieses Sonnenspray wasserfest…. was bei Kindern ja schon fast Pflicht sein sollte. Beim Auftragen, allerdings sollte die Haut trocken sein, da das Sonnenspray sonst nicht optimal einziehen kann. Wie bei jedem Sonnenschutz sollte man den Kontakt mit Textilien vermeiden.

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!(Warum sollte man den Kontakt mit Textilien vermeiden? Ganz einfach: Gewisse Inhaltsstoffe, können sich in Textilien anlagern, Schmutz oder Schweiss binden und so Verfärbungen verursachen. Diese, oft gelblichen Flecken, lassen sich am besten durch Einweichen in Zitronensäure (z.B. aus der Drogerie/Apotheke) entfernen. Durch die Vorbehandlung mit Zitronensäure werden die Rückstände angelöst und beim Waschen vollständig entfernt.) !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das Sonnenspray ist frei von Paraffinöl (und entwickelt um Allergie- Risiken zu minimieren). Frei von Parfum. Frei von PEG- Emulgatoren (Polyethylenglykole -kurz PEG- macht die Haut durchlässig für Schadstoffe. Außerdem werden sie z. B. auch als lokales Betäubungsmittel eingesetzt. Dadurch wird die Empfindungsfähigkeit der Haut herabgesetzt, so dass Juckreiz oder Schmerz unterdrückt werden). Frei von Mikroplastikpartikeln (Mikroplastikpartikeln stecken auch häufig in Peelings, um abgestorbene Hautschuppen leichter zu entfernen. Außerdem sind sie ein Problem für die Umwelt. Da sie über das Abwasser ins Meer und so in die Nahrungskette gelangen). Frei von Nanopartikeln (Nanopartikel durchdringen die Schutzbarriere der Haut und gelangen so in den Blutkreislauf, wo sie auf keinen Fall etwas zu suchen haben).

Die Inhaltsstoffe:

Aqua, Isoamyl p-Methoxycinnamate, Glycerin, Dibutyl Adipate, Butyl Methoxydibenzoylmethane, Ethylhexyl Salicylate, Diethylamino Hydroxybenzoyl Hexyl Benzoate, Alcohol Denat., Propylheptyl Caprylate, Isononyl Isononanoate, Bis-Ethylhexyloxyphenol Methoxyphenyl Triazine, Polyurethane-34, VP/Eicosene Copolymer, Cetyl Alcohol, Pentylene Glycol, Phenylbenzimidazole Sulfonic Acid, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Sodium Stearoyl Glutamate, Glyceryl Stearate, Bis-Ethylhexyl Hydroxydimethoxy Benzylmalonate, Diethylhexyl Butamido Triazone, Ethylhexylglycerin, Sodium Acrylates/C10-30 Alkyl Acrylate Crosspolymer, Disodium EDTA, Xanthan Gum, Tocopherol

Aktuell liegt leider noch kein Ergebnis zu dem HiPP Babysanft Kinder Sonnenspray, von Stiftung Warentest und/ oder Öko- Test vor. Was mich persönlich sehr interessieren würde, da die Gesundheit und der Schutz meiner Tochter, für mich alles bedeutet….. so wie es wahrscheinlich bei jedem Elternteil der Fall ist.

Mein persönliches Fazit:

Die Optik ist sehr ansprechend und kindgerecht. Dank des Pumpspenders ist die Dosierung optimal und kinderleicht. Der Duft ist neutral…. klar, sollte ja auch so sein, wenn da kein Parfum drin ist. Die Sonnencreme lässt sich sehr gut verteilen. Es dauert allerdings etwas bis sie eingezogen ist… aber nicht lange! Ich denke bei dem Einen geht es schneller als bei dem Anderen. Bei mir selber zieht sie sehr schnell ein. Ich habe aber auch eine sehr (!) trockene Haut. Über die Wirkung kann ich nicht sonderlich viel sagen, da wäre dann das Ergebnis von Stiftung Warentest oder Öko- Test interessant. Meine Tochter jedenfalls verträgt das Sonnenspray sehr gut und hatte noch keinen Sonnenbrand…. nicht mal einen ganz ganz leichten! …. Gut, ich creme sie aber auch häufig ein, wenn wir unterwegs oder draußen sind.

Eure Jasmin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s