Mein Basic-Rezept für Muffin, Cupcake und Kuchen

PicsArt_06-19-07.48.03
Himbeere-Zitronen Muffin, Apfel-Orange Muffin und Schokomuffins

Zutaten für das Basic- Rezept:

  • 250g Butter oder Margarine
  • 250g Zucker
  • 4 Eier
  • 500g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 Prise Salz

Ich mache das Ganze recht kurz und schmerzlos:

Einfach alles in eine Schüssel und einige Minuten, mit dem Mixer, zu einem glatten Teig verrühren. Fertig ist der Basic- Teig.

 

Weiter geht´s:

Ich verteile den Teig auf drei kleinere Schüssel.

In die erste Schüssel habe ich noch ein paar Himbeeren und etwas Zitronensaft hinzugefügt. Man kann auch gefrorene Himbeeren nehmen, nur sollte man sie vorher auftauen lassen. Statt Zitronensaft kann man auf geriebene Zitronenschalen oder Zitronenaroma benutzen.

Für die zweite Schüssel habe ich einen „süßen“ Apfel in kleine Würfel geschnitten und etwas Orangenaroma (etwas mehr als die Hälfte von so einem kleinen Fläschchen) hinzugefügt.

Und zu guter Letzt habe ich in die dritte Schüssel, etwas Kakaopulver und Schokodrops hinzugefügt. Schmeckt auch sehr gut, wenn man etwas Rum oder Rumaroma unterrührt ( Natürlich ist es dann nicht für Kinder geeignet)

Der Teig reicht für ca. 3 „Muffinbleche“.

Bei 200C (ober- und unterhitze) ca. 25 min. backen. Wollt ihr aus dem Teig einen Kuchen machen, dann sollte er 50- 60 min im Ofen bleiben.

 

Es gibt unzählige Varianten, was man alles mit dem Teig machen kann und es wirklich kinderleicht und super schnell gemacht.

 

Viel Spaß beim nachbacken 🙂

Eure Jasmin

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Mein Basic-Rezept für Muffin, Cupcake und Kuchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s