BRAUN – Silk-épil 7 Wet & Dry epilation 6 exfoliation system / 7-921e Legs & body

PicsArt_04-29-05.48.18

Allgemeine Hinweise

Gerätausstattung: Epilierkopf, Ladegerät, Hochfrequenz- Massage-Aufsatz, Peeling- Bürstenaufsatz, Smart-light-Leuchte, Ladekontrollleuchte, Bürsten- Adapter, Reinigungsbürstchen und ein Aufbewahrungsbeutel.
Man kann den Epilierer auch für eine sanftere Haarentfernung in der Badewanne oder unter der Dusche verwenden. ( Gefällt mir persönlich sehr gut, denn das tut auch weniger weh).

Die Peeling- Bürste sollte 1-2 Tage vor der Epilation verwendet werden. Sie ist NUR für den Körper geeignet und nicht fürs Gesicht. Vor allem für die Anwendung an den Beinen und am Dekolleté. Sie entfernt sanft und gründlich trockene Hautzellen, mit mehr als 3000 Mikrovibrationen pro Minute. Am besten empfehle ich die Anwendung auf nasser Haut. Dazu einfach den Epilier- Adapter durch den Bürsten- Adapter ersetzen und mit kreisenden Bewegungen über die Haut führen. Die gründliche Peeling- Bürste ist sechsmal besser als eine manuelle Reinigung.

Vor dem Benutzen, sollte man den Epilierer nochmal aufladen. Wenn die Kontrollleuchte dauerhaft grün anzeigt, ist der Epilierer voll geladen. Eine Akkuladung reicht für ca. 40 Minuten. Es gibt zwei Geschwindigkeitsstufen und die 40 Pinzetten entfernen sogar die kürzesten Härchen ( 0,5mm- 5mm). Zudem passt sich der schwenkbare Epilierkopf perfekt der Körperkonturen an. Das Hochfrequenz- Massagesystem stimuliert die Haut für eine besonders sanfte Haarentfernung.

Für eine trockene Anwendung sollte die Haut trocken und fettfrei sein und für eine Nass- Anwendung sollte die Haut wirklich feucht sein, damit das Gerät optimal über die Haut gleiten kann.
Die Beine sollten natürlich von unten nach oben epiliert werden, immer entgegen der Haarwuchsrichtung.

Bevor man sich den Achselbereich epiliert ( DAS probiere ich allerdings nicht aus!) , sollte man diese erst gründlich waschen und ggf. von Deoresten entfernen. Außerdem sollte man danach keine hautreizenden Substanzen wie z.B. alkoholhaltige Deodorants verwenden.
Man kann, wenn man möchte sich auch die Bikinizone epilieren….. Nein, das probiere ich ebenfalls nicht aus! 😀

Am Anfang kann es etwas unangenehm sein, aber wie bei dem FaceSpa gewöhnt sich die Haut an die Epilation und somit wird das Schmerzempfinden deutlich nachlassen.

 

Eure Jasmin

 

********************************Update*********************************

Es sind jetzt nicht ganz vier Wochen vergangen, aber fast. Ich bin total begeistert ….. begeisterter als anfangs. Wer auf eine langanhaltende Haarentfernung Wert legt, sollte sich den Silk-épil 7 Wet & Dry von Braun zulegen. Er sieht super schick und edel aus, hält was er verspricht und ich finde es mehr als klasse, dass der Epilierer ein integriertes Licht hat und dass man den Epilierer auch in der Badewanne bzw. in der Dusche verwenden kann.

 

Eure Jasmin

Advertisements

2 Gedanken zu “BRAUN – Silk-épil 7 Wet & Dry epilation 6 exfoliation system / 7-921e Legs & body

    1. Also, für mich ist das epilieren EIGENTLICH auch nichts… Hätte ich diese Produkte nicht testen dürfen, hätte ich sie mir nie gekauft, ganz ehrlich. Aber es geht eigentlich…. Wenn du in der Wanne liegst und dich dann epilierst tut es nicht so weh und im Gesicht, an den Augenpartien tut es auch nicht weh. Es gibt Stellen am Körper, da gehe ich auch nicht…. Also NIE… Mit einem Epilierer dran. 😂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s